Wer darf eine sicherheits- oder messtechnische Kontrolle durchführen?

Þ Auszug aus der MPBeteibV §§ 6, 11

                                                              I.      Eine sicherheits- oder messtechnische Kontrolle darf nur durchführen, wer
1. aufgrund seiner Ausbildung, Kenntnisse und durch praktische Tätigkeit gewonnenen Erfahrungen die Gewähr für eine ordnungsgemäße Durchführung der sicherheits- oder messtechnischen Kontrolle bietet,
2. hinsichtlich der Kontrolltätigkeit keiner Weisung unterliegt und
3. über geeignete Mess- und Prüfeinrichtungen verfügt

                                                            II.      Der Betreiber darf nur Personen mit der Durchführung der STK und MTK beauftragen, die die o.g. Voraussetzungen erfüllen.

 Home